Skifahren in Deutschland

Wenn im Winter die Berge weiß und die Tannen verschneit sind, dann gibt es kein Halten mehr. Ab auf die Skipiste! Egal ob Anfänger oder erfahrenes Naturtalent – Skifahren verspricht allen Spass im Schnee. Wer das Glück hat, nahe an den Alpen oder einem anderen Gebirge zu wohnen, kann fast jederzeit einmal einen Tag auf den Brettern verbringen. Ansonsten bieten sich auch etliche Destinationen für einen Urlaub von einer oder zwei Wochen an. In Deutschland bieten sich dafür die Alpen und der Schwarzwald an, doch auch in einigen Teilen der Mittelgebirge findet man kleinere Skigebiete. Wer über die Grenzen hinausblicken mag, kann durchaus auch nach Österreich, in die Schweiz, nach Italien oder Frankreich fahren, wo sich etliche ausgezeichnete Skiorte befinden.

Die besten Skiorte

Einige der besten Skiorte werden hier vorgestellt. Diese zeichnen sich nicht nur dadurch aus, dass sie fast endlos Pistenkilometer im Angebot haben, aber auch dadurch, dass sie neben der Piste viel Unterhaltung bieten. Dies geht so weit, dass einige dieser Skiorte sogar über Casinos verfügen. Bekannt für ihre Casinos im Tal sind Davos und St. Moritz in der Schweiz, Chamonix in Frankreich sowie Kitzbühel und Bad Gastein in Österreich. Die einzige deutsche Skistation mit einem Casino ist Garmisch-Partenkirchen am Fuß des Zugspitzmassivs. In Italien sind Casinos in den Skiorten erst gar nicht erlaubt.

Auch außerhalb der Welt der Casinos gibt es viele gute Skiorte. Weitere bekannte Destinationen sind in Frankreich Courchevel und Val d’Isère, in der Schweiz Zermatt, Arosa und Grindelwald sowie in Italien Cortina d’Ampezzo, Sestriere und Courmayeur. Wer für seinen Skiurlaub gerne noch mehr ausgeben möchte, kann auch nach Übersee gehen, zum Beispiel nach Kanada oder in die USA, wo in den Rocky Mountains ebenfalls einige namhafte Skistationen wie Lake Louise oder Vail entstanden sind.

Was braucht es zum Skifahren?

Natürlich benötigt man für einen Skiausflug die notwendige Ausrüstung. Darauf wird hier ebenso eingegangen wie auf die weitere Vorbereitung. Wir geben hier auch Tipps für Anfänger auf der Skipiste. Man sollte sich gut auf das Skifahren vorbereiten, denn auch wenn es manchmal so einfach aussehen mag, es ist sehr kräftezehrend. Gegebenheiten wie die wesentlich intensivere Sonneneinstrahlung in der Höhe sowie die sauerstoffarme Höhenluft können noch dazu kommen. Darüber hinaus stellen wir einige der ultimativen Champions des alpinen Skisports vor, die für etliche Hobbyfahrer als Vorbilder dienen oder zumindest am Fernsehen imponieren und imponiert haben. Speziell in Österreich und in der Schweiz vermag ein Skirennen oft Tausende Zuschauer mobilisieren, die alle ihre einzelnen Idole anfeuern und zusammen ein großes Fest feiern.